Date

25. März. 2024
Abgelaufen!

Time

17:00 - 18:00

Open House Webinar mit Prof. Dr. Moritz Schularick

Gast: Prof. Dr. Moritz Schularick, Präsident Kiel Institut für Weltwirtschaft

Moderation: Max Krahé

Anmeldung: Zoom-Registrierung

Beschreibung: 400.000 Wohnungen waren das Ziel. 265.000 sollen dieses Jahr tatsächlich gebaut werden. Die Wohnungsbaubranche befindet sich in der Krise. Projektverwalter melden Insolvenz an. Deutschland verfehlt seine gesteckten Ziele zum jährlichen Wohnungsneubau mittlerweile deutlich und beständig.

Die wirtschaftliche Eintrübung ist maßgeblich getrieben durch die massiv gestiegenen Zinsen. Diese treffen vor allem kapitalintensive Branchen, eine Klassifizierung in die das Baugewerbe, aber auch viele Klimainvestitionen, wie Erneuerbare oder Stromnetze fallen. Doch Kapitalkosten sind nicht das einzige Problem. Die Lage ist differenzierter, wie beispielsweise der Boom beim Ausbau der Solarenergie zeigt.

Wir möchten daher einen genaueren Blick auf die Sektoren werfen und über deren wirtschaftliche Situation, strukturelle Probleme und Rahmenbedingen sprechen.

Wir freuen uns sehr, dafür Prof. Dr. Moritz Schularick, Präsident des Kiel Institut für Weltwirtschaft, zu begrüßen. Wir beginnen mit einem kurzen Input durch Moritz Schularick, gefolgt von einem moderierten Q&A bei dem Max Krahé Ihre und Eure Fragen mit einbindet.

Das Webinar findet am 25.03.2024, 17-18 Uhr (Berliner Zeit) in Zoom statt. Registrierungen bitte direkt hier in Zoom.

Bitte beachtet, dass dieses Event allen Personen offensteht und kein Vorwissen zur Teilnahme erforderlich ist.


Organizer

Dezernat Zukunft

Redner

*/