Image

Eine neue Finanzpolitik für Würde, Wohlstand und Demokratie

Das Dezernat Zukunft ist ein überparteilicher Thinktank mit dem Ziel, Geld-, Finanz- und Wirtschaftspolitik verständlich zu erklären, einzuordnen und neu zu denken.

Mit unseren Denk- und Lösungsansätzen richten wir uns an politische Entscheidungsträger*innen, an Presse und Wissenschaft, sowie an Nachwuchsdenker*innen. Damit wollen wir zur Debatte beitragen und Menschen bei der Bildung ihrer politischen Meinung unterstützen.

Bei dieser Arbeit sind wir geleitet von unseren Kernwerten: Demokratie, Menschenwürde und breit verteilter Wohlstand.

GRUNDWERTE

Im Rahmen unserer Arbeit stehen drei Elemente im Mittelpunkt:

  • Mittelpunkt und Ethos der Gesellschaft ist die menschliche Entfaltung – nicht Gewinn-, Kapital-, oder Wachstumsmaximierung.

  • Die Demokratie bildet das oberste Organisationsprinzip unserer Gesellschaft.

  • Technokratische Institutionen und Märkte sind kein Selbstzweck, sondern nützliche Technologien der sozialen Organisation und damit Werkzeuge.
Image

Das Team

Image

Philippa Sigl-Glöckner

Direktorin & Geschäftsführerin
  • Ehemals Bundesministerium der Finanzen; Beraterin des liberianischen Finanzministers; Weltbank und Bundesbank
  • MSc Computing Imperial College; BA Philosophy, Politics, Economics University of Oxford
  • Forbes 30 under 30; Atlantikbrücke Young Leaders; Handelsblatt Vordenker; Capital 40 under 40
  • Fokus: Fiskalpolitik, öffentliche Finanzen
  • Email: info[at]dezernatzukunft.org
Image

Dr. Maximilian Krahé

Forschungsdirektor
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozioökonomie in Duisburg
  • Ehemals Inhaber des Chaire SFPI an der königlichen Akademie der Wissenschaften und Schönen Künste von Belgien; ehemals volkswirtschaftlicher Berater bei Vivid Economics, London
  • Ph.D. in politischer Theorie & politischer Ökonomie, Yale University
  • Email: max.krahe[at]dezernatzukunft.org
Image

Florian Kern

Direktor
  • Ehemals Referent im Wirecard-Untersuchungsausschuss; Bundesbank-Analyst in New York City, Common Eurosystem Pricing Hub
  • FH Diplom der Hochschule der Deutschen Bundesbank in Zentralbankwesen; MSc Financial Economics an der Maastricht University
  • Atlantic Dialogues Emerging Leaders Program; US State Department International Visitor Leadership Program
  • Email: florian.kern[at]dezernatzukunft.org
Image

Pola Schneemelcher

Leiterin Fiskalpolitik und
Head of Development
  • Ehemals Policy Fellow für europäische Wirtschaftspolitik beim Jacques Delors Centre und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag
  • M.A. Public Policy Hertie School of Governance; B.A. Public Administration Universität Münster, B.Sc. European Studies Universität Twente (NL)
  • Teil der TaxCOOP 35 under 35 Leaders of the Future in Taxation und Mitorganisatorin der German French Young Leaders Konferenz
  • Email: pola.schneemelcher[at]dezernatzukunft.org
Image

Kristina Berthel

Stellvertretende Geschäftsführerin
  • Ehemals Senior Programmmanagerin bei der Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag
  • M.A. Staatswissenschaften an der Universität Erfurt; B.A. Politikwissenschaft und Öffentliches Recht an der Universität Regensburg; Auslandssemester an der University of Helsinki
  • Email: kristina.berthel[at]dezernatzukunft.org
Image

Maximilian Paleschke

Leitung Finanzen
  • PhD Candidate der Physik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, BSc und MSc Physik im Bereich Nanostrukturierung und Spintronik
  • Studentischer Sprecher des SFB/TRR 227 Ultrafast Spindynamics der FU Berlin und der MLU Halle
  • Email: maximilian.paleschke[at]dezernatzukunft.org
Image

Nicolas Gassen

Leitung Veranstaltungen
  • Student der Betriebswirtschaftslehre B.Sc. an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • ehemals Praktikant bei RITTERWALD Unternehmensberatung GmbH und Auslandssemester University of Exeter, UK
  • Email: nicolas.gassen[at]dezernatzukunft.org
Image

Gerrit Schröter

Research Assistant
  • MA Student Public Economics an der Freien Universität Berlin; BSc Volkswirtschaftslehre ebenfalls an der FU Berlin
  • ehemals Vorstandsmitglied beim Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.
  • Email: gerrit.schroeter[at]dezernatzukunft.org
Bild Dominik Leusder

Dominik Leusder

Research Fellow
  • Forscher an der Fakultät für Wirtschaftsgeschichte an der London School of Economics 
  • Ehemals quantitativer Analyst bei Freshminds und Volkswirt bei Capital Economics, London
  • MSc in Europäischer Politökonomie, London School of Economics

  • Email: dominik.leusder[at]dezernatzukunft.org

Image

Florian Schuster

Research Economist
  • PhD-Student in Economics an der Universität zu Köln, Studium der Volkswirtschaftslehre, Mathematik und Sozialwissenschaften in Köln, Madrid und Siegen
  • Ehemals Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und Deutsche Bundesbank
  • Forschung zu Finanzstabilität, Geldpolitik und Fiskalpolitik
  • Email: florian.schuster[at]dezernatzukunft.org
Image

Vera Huwe

Research Economist
  • Doktorandin im Promotionskolleg „Die Politische Ökonomie der Ungleichheit“ an der Universität Duisburg-Essen, vorher ZEW—Leibniz-Institut für Europäische Wirtschaftsforschung
  • Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und Bonn
  • Forschung zur Dekarbonisierung des Verkehrssektors und Philosophie der VWL
Image

Levi Henze

Praktikant
  • MA Student International Economics an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter im Abgeordnetenhaus von Berlin, Schwerpunkt Haushalts- und Beteiligungspolitik
  • BA in Philosophy & Economics, Universität Bayreuth
  • Email: levi.henze[at]dezernatzukunft.org

Fellows

Image

Henrika Meyer

Policy Fellow
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mercator Research Institute for Global Commons and Climate Change
  • MSc Economics an der Erasmus University Rotterdam
Image

Viola Hilbert

Policy Fellow
  • Doktorandin am Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin
  • Ehemals Management- und Strategieberaterin für den öffentlichen Sektor
  • Master of Public Policy, Georgetown University

UnterstützerInnen

GRUNDWERTE

Im Rahmen unserer Arbeit stehen drei Elemente im Mittelpunkt:

  • Mittelpunkt und Ethos der Gesellschaft ist die menschliche Entfaltung – nicht Gewinn-, Kapital-, oder Wachstumsmaximierung.

  • Die Demokratie bildet das oberste Organisationsprinzip unserer Gesellschaft.

  • Technokratische Institutionen und Märkte sind kein Selbstzweck, sondern nützliche Technologien der sozialen Organisation und damit Werkzeuge.
Image
Image

UnterstützerIn 1

Rolle
Image

UnterstützerIn 2

Rolle
Image

UnterstützerIn 3

Rolle
Image

UnterstützerIn 4

Rolle
Image

UnterstützerIn 5

Rolle
Image

UnterstützerIn 1

Rolle

WIR SUCHEN


Expertinnen und Experten

  • in den Bereichen: deutsche Fiskalpolitik, Klimapolitik, Rente und Arbeitsmarkt

  • Voraussetzungen: Tief gehende Fachkenntnisse, Grundlagen in VWL und Finanzpolitik, Erfahrung im Verfassen von Texten

  • Optional: Managementerfahrung, Erfahrung in der Interaktion mit Politik und/oder Verwaltung, Erfahrung im Umgang mit Presse, arbeitsfähig in einer oder mehr Fremdsprache(n)

Du hast wirklich umfassende Expertise in einem der genannten Bereiche, gräbst gerne tiefer, zum Beispiel in Statistiken, Gesetzestexten, ökonomischer und politischer Theorie oder Wirtschaftsgeschichte? Du hast keine Scheu vor Neuem und entwickelst gerne in interdisziplinären Debatten mit dem Team präzise Analysen und kreative Lösungsansätze? Du hast Lust darauf mit uns zusammen das Dezernat Zukunft weiterzuentwickeln? Dann melde Dich auch gerne formlos unter info@dezernatzukunft.org unter Angabe Deiner Spezialisierung.


Analystinnen und Analysten in verschiedenen Beschäftigungsmodi inklusive Praktika

  • Praktika ab: Sommer 2022
  • Teilzeitstellen und Werkstudent:innen: Momentan keine freien Stellen

  • Voraussetzung: Interesse an unseren Themen, erste Erfahrung im Verfassen von Texten und wissenschaftlicher Analyse/Recherche
  • Vertiefte Kenntnisse in einem Bereich

Du gräbst gerne tiefer und hast bereits starke quantitative oder qualitative analytische Fähigkeiten? Vielleicht hast Du auch ein Thema, das Du besonders gern im Rahmen Deiner Arbeit bei uns vertiefen möchtest oder würdest gerne helfen eines unserer Formate weiterzuentwickeln/ein Neues aufzusetzen? Melde Dich gerne mit Lebenslauf, einem kurzen Anschreiben und einem von Dir verfassten Text unter info@dezernatzukunft.org.


Unterstützung der Geschäftsführung

  • Ab Januar 2022
  • Zentrale Aufgabe: Organisation, Kalenderführung, Unterstützung bei Terminen
  • Optional: Recherche, inhaltliche Mitarbeit
  • Vertragsmodus: individuell gestaltbar – ob Praktikum, studentische Hilfskraft oder als beruflicher (Wieder-) Einstieg; optimal wäre, wenn Du deine Arbeitszeit auf 4-5 Tage pro Woche verteilen und mind. 6 Monate bei uns bleiben könntest.

Du bist ein Organisationstalent, die Microsoft Office Programme sind kein Neuland für Dich und Du kannst kleinere Recherchen und Terminvorbereitungen zuverlässig erledigen? Dann würden wir uns freuen Dich kennenzulernen und Dir im besten Fall einen Arbeitsplatz in Berlin anzubieten, bei dem Du einen Einblick in die spannende Arbeit eines Think Tanks erhältst und unsere Geschäftsführung bei der Organisation ihres Arbeitsalltags unterstützt. Melde Dich dazu gerne mit Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben unter info@dezernatzukunft.org.


Partner/Förderer